Willkommen beim AfD Kreisverband Heidekreis

Hier möchten wir Sie gerne über uns, unsere Ziele, unsere Mitstreiter und unsere Aktivitäten informieren. In den vergangenen vier Jahren haben wir eine Reihe von Erfolgen verzeichnen können, nicht nur bei Wahlen, sondern auch in der politischen Debatte. Die AfD wirkt.

Grundsatzprogramm

 

Aufstellungsversammlung durchgeführt

Pressemitteilung v.27.2.2017

Stewart will nach Berlin
AfD nominiert Direktkandidaten der Bundestagswahl
 
Walsrode. Bei der Bundestagswahl im kommenden September wird die AfD mit einem eigenen Direktkandidaten auf dem Stimmzettel vertreten sein. In der Aufstellungsversammlung für den Wahlkreis 35 „Heidekreis-Rotenburg 1“ nominierte die Partei am vergangenen Samstag (25.2.2017) den 30jährigen Chemielaboranten Michael Stewart (3.v.l.).  Der Fraktionsvorsitzende der AfD-Ratsfraktion im Stadtrat Walsrode konnte sich bereits im ersten Wahlgang mit deutlicher Mehrheit gegen seinen Konkurrenten durchsetzen. Im Falle seiner Wahl in den Bundestag möchte sich Stewart vor allem für die Einführung von Volksabstimmungen nach Schweizer Vorbild einsetzen: „Es kommt nicht darauf an, was ich will oder was irgendwelche Politiker wollen, sondern es kommt darauf an, was die Bürger wollen,“ so der AfD-Kandidat, und weiter: „Vernunft, Mäßigung und Ehrlichkeit werden uns Stimmen für die Zukunft sichern und uns etablieren.“ Stewart warnte zudem vor den Gefahren des Islamismus und sprach sich für eine konsequente Abschiebung krimineller Asylbewerber aus.
 
DSC 0055
Bildquelle: AFD

KWPBILD2.001.jpg